Seminare

Mit Weiterbildung zum Erfolg


Seminare

Mit Weiterbildung zum Erfolg


Motivierte und kompetente Mitarbeiter sind das Herz eines jeden Badebetriebs. Das werden auch Ihre Gäste spüren!

Mit spannenden Inhouse-Schulungen, einem neuen Saunacoaching oder einer abwechslungsreichen Sauna & Bäder Akademie fördern Sie nicht nur Ihre Mitarbeiter, sondern das gesamte Betriebsklima.

Jetzt Seminar buchen!



2 Tage, e-learning, inhouse-Veranstaltungen

Themen und Kursinhalte:

  • Geschichte der Sauna/klassische Typen der Sauna
  • Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie – Medizinisches rund ums Schwitzen
  • Vorstellung unterschiedlicher Arten von Aufgüssen, variierend in Temperatur, Gießmenge und Dauer
  • Vorstellung ausgewählter Aufgussmittel (Konzentrate, reinätherische Öle, Natursude und Weniks)
  • Vorstellung ausgewählter Aufguss- und Wedeltechniken
  • Grundlagen der Kommunikation und Deeskalation
  • Nützliche Hintergrundinformationen für Aufgießer/-innen rund um die Sauna und das Saunieren

 





2 Tage, e-learning, inhouse-Veranstaltungen

Themen und Kursinhalte:

Im zweitägigen Basis Wedel-Kurs werden die vier Grundwedel-Techniken gefestigt und neue erlernt. Dieser Kurs ist die Grundlage für jeden ambitionierten Aufguss-Meister/-in, der/die sich in die richtige Richtung entwickeln möchte.





2 Tage, inhouse-Veranstaltungen

Themen und Kursinhalte:

Wer bereits sichere Wedeltechniken aus den Basis-Kursen erlernt hat und sich darüber hinaus noch weiterbilden möchte, kann den Wedelkurs für Fortgeschrittene belegen. In dem zweitägigen Seminar werden bestehende Show-techniken korrigiert und neue erlernt. Die Teilnehmer/-innen lernen, wie sie die verschiedenen Basis- und Show-Wedeltech-niken miteinander kombinieren können, um ihren Aufguss zu optimieren. Außerdem wird darauf eingegangen,wie man die erlernten Techniken zu Musik anwendet.





2 Tage, inhouse-Veranstaltungen, e-learning

Themen und Kursinhalte:·

  • Themenkomplex: „Ätherische Öle“
    • Vorstellung eines naturbasierten Aufgusskonzeptes: Ätherische Öle, Hydrolate und Natursude
    • Herstellung und Gewinnung unterschiedlicher Öle
    • Einstieg in die Heilpflanzen – Vorstellung ausgewählter Pflanzen nach Duft und Wirkung· Wirkprinzipien und Aufnahmewege
    • Einteilung ätherischer Öle nach Gruppen
    • Kombinationsmöglichkeiten der Gruppen
    • Grundlagen der Aromatherapie
    • Umgang mit ätherischen Ölen in der Sauna
    • Lagerung und Gefahrenhinweise

     

  • Planung und Durchführung ausgewählter Aufgussvarianten
  • Kombinationsformen mit Natursuden/Weniks und Hydrolaten
  • Erstellen und Beispiele von unterschiedlichen naturbasierten Aufgusszeremonien




2 Tage, inhouse-Veranstaltungen

Themen und Kursinhalte:

  • Vorstellung naturbasierter Aufgusskonzepte: Ätherischer Öle, Hydrolate, Weniks, Natursude und Räucherwerke Bestimmen und Herausarbeiten unterschiedlicher jahreszeitlich geprägter Themen (Frühling· Ostern· Pfingsten· Sommer· Sommersonnenwende· Herbst· Winter· Weihnachtszeit· Wintersonnenwend)
  • Herausarbeiten und Zuordnung bestimmter Düfte und Duftkombinationen zu vorgenannten Themen
  • Erstellung, Planung und Durchführung von saisonalen Aufgüssen und Eventaufgüssen unter folgenden Aspekten:· Thema· Duft und Duftkombinationen· Musikauswahl· Temperaturmanagement· Aufguss- und Wedeltechniken · Licht und spezielle Effekte




2 Tage, inhouse-Veranstaltungen

Themen und Kursinhalte:

  • Geschichte der Sauna und der unterschiedlichen Saunatypen Vorstellung eines naturbasierten Aufgusskonzeptes:
  • Ätherische Öle, Hydrolate und Natursude
  • Herstellung und Umgang mit Natursuden:· Einstieg in die Heilpflanzen – Vorstellung ausgewählter Pflanzen nach Duft und Wirkung· Wirkprinzipien und Aufnahmewege· Herstellen ausgewählter Sude· Salzauszüge· Tipps und Tricks im Umgang mit Natursuden
  • Ätherische Öle (nur orientierend):· Herstellung und Gewinnung unterschiedlicher Öle· Umgang mit ätherischen Ölen in der Sauna· Einteilung ätherischer Öle nach Gruppen· Kombinationsmöglichkeiten der Gruppen
  • Planung und Durchführung ausgewählter Aufgussvarianten
  • Kombinationsformen mit z.B. Weniks oder Sonderformen (alkoholische Auszüge, Bier und Kaffee)
  • Erstellen und Beispiele von unterschiedlichen naturbasierten Aufgusszeremonien




2 Tage, inhouse-Veranstaltungen

Themen und Kursinhalte:

  • Geschichte der Sauna/klassische Typen der Sauna
  • Hintergrundinformationen für Aufgießer/-innen rund um die Sauna und das Saunieren
  • Themenkomplex: Wenik – BanjaBirke, Lindenblüte, Ahorn, Buche, Eukalyptus, Nadelhölzerund Sonderformen: Rose, Minze, Eiche, ...
  • Kombinationsformen wie Abriebe, Peelings, Einsatz von Natursuden, ätherischen Ölen, Terva oder Räucherwerk
  • Techniken von Abrieb und Quasten (Massage mit den Zweigen)
  • Erstellen und Beispiele von unterschiedlichen naturbasierten Aufgusszeremonien rund um das Thema Wenik – Banja

 





2 Tage, inhouse-Veranstaltungen, e-learning

Themen und Kursinhalte:

  • Geschichte der Sauna/klassische Typen der Sauna
  • Hintergrundinformationen für Aufgießer/-innen rund um die Sauna und das Saunieren
  • Themenkomplex: „Natürlich Gut“· Einstieg in die Heilpflanzen – Vorstellung ausgewählter Pflanzen· Herstellen von Natursuden· Kombinationsmöglichkeiten nach Geruch oder Wirkung· Einsatz von ätherischen Ölen in der Sauna · Sonderformen: Alkoholische Auszüge, Bier, Kaffee, Salzlaugen
  • Themenkomplex: „Räucherwerk“· Geschichte, Arten und Wirkung von Räucherwerken· Planung, Durchführung und Nachbereitung von Räucheraufgüssen· Vorstellen ausgewählter Räucherwerke
  • Erstellen und Beispiele von unterschiedlichen naturbasierten Aufgusszeremonien

 





2 Tage, inhouse-Veranstaltungen

Themen und Kursinhalte:

  • Geschichte und Hintergründe rund um den Einsatz von Klangkörpern in Sauna und Wellness
  • Klangschalen:· Funktionsprinzipien und Typen· Anschlag- und Spieltechniken· Klangschalensets – Spielen von Harmonien· Kombinationsmöglichkeiten des Klangschalenspiels mit Aufgüssen· Erstellen und Durchführung von Klangschalenaufgüssen und Ritualen· weitere Einsatz- und Verwendungsmöglichkeiten
  • Klangkörper:· Gong· Regentrommel· Regenrohr/Regenstab· Klangspiele· Vorstellung ausgewählter weiterer Klanginstrumente

Es werden viele unterschiedliche Instrumente, Klangschalen und Klangkörper zum Demonstrieren und Ausprobieren mit-gebracht, die teilweise auch direkt käuflich zu erwerben sind.





0,5 Tage, inhouse-Veranstaltungen, e-learning

Themen und Kursinhalte:

  • rechtssicherer Saunaaufguss gemäß AD 21.3
  • Umgang mit Gefahrgütern
  • Aspekte der Arbeitssicherheit gemäß §14 GefStV
  • Verkehrssicherung und Aufsicht in Saunaanlagen




2 Tage, inhouse-Veranstaltungen

Themen und Kursinhalte:

Dampfbadanwendungen sind in sehr vielen Saunaanlagen ein fester Bestandteil des Angebotes an die Besucher. Neben „normalen“ Anwendungen und Peelings haben viele Betreiber auch die Möglichkeit entdeckt, hier ein höher-wertiges, kostenpflichtiges Angebot und damit zusätzliche Einkünfte zu generieren. Doch gibt es bei Dampfbadanwendungen für die Mitarbeiter/-innen eine Menge zu beachten und zu wissen:

  • die Anwendung und die Herstellung verschiedener Peelings und Abriebe sowie deren Einsatzmöglichkeiten
  • viele Hintergrundinformationen zu der Anwendung von Dampfsaunen
  • Einsatz von ausgewählten kombinierten Techniken, um warmes und kaltes Wasser einzusetzen
  • Entwicklung und Durchführung von eigenen Ritualen für das Dampfbad
  • Hygiene im Dampfbad
  • Einsatz von handelsüblichen Produkten




2 Tage, inhouse-Veranstaltungen

Schamanismus oder Animismus sind, stark vereinfacht ausgedrückt, die alten Lehren der beseelten Natur, der Heilung und der Selbstfindung.

Dieser Workshop vermittelt einen kleinen Einblick in die Geschichte, Elemente und „Werkzeuge“ des Schamanismus und wie man einfache schamanische Techniken zur positiven Beeinflussung des Körpers in unsere heutige Zeit transpor-tieren kann.

In dem Workshop wird auch auf Aspekte wie Musik, Gesang, Atmung, Bewegung, den Einsatz meditativer Elemente, den bewussten Einsatz von Heilkräutern, Aromen und Räucher-werk eingegangen. Ziel ist es, einfache Wege aufzuzeigen, dieses Wissen und diese Elemente in Saunaaufgüssen und Ritualen gezielt einzusetzen. Dieser Workshop findet in Kooperation mit „Indian Balance®“ (13) statt.

Auf religiöse oder esoterische Aspekte wird in diesem Workshop bewusst nur am Rande eingegangen

 





2 Tage, inhouse-Veranstaltungen

INDIAN BALANCE –den Körper bewegen, während die Seele ausruht.

Indian Balance® ist ein sehr gelungener, ganzheitlicher Ansatz – die Verschmelzung traditioneller und schamanischer Tech-niken der Indianer Süd- und Mittelamerikas mit modernen Techniken aus Ergo- und Physiotherapie und dem Einsatz von Klängen, Rhythmen und Musik, um Spannungen abzubauen und den Körper – wortwörtlich – neu auszurichten.

In dem zweitägigen Workshop werden einfache, aber verblüf-fend effektive Übungen vermittelt, wie man Bewegung und Atemtechniken in, nach und zwischen den Aufgüssen oder Saunaritualen gezielt einsetzen kann. Ebenso bieten sich diese Techniken auch für den Einsatz in Ruheräumen oder im Bereich der Wellness an.

Das Seminar ist ideal, um mit wenig Aufwand das eigene Portfolio in diesem wichtigen Themenkomplex um traditio-nelle Gesundheitsvorsorge zu erweitern. Bei Interesse kann man selbstverständlich auch noch sehr viel tiefer in das Universum „Indian Balance®“ und „Aponi“ eintauchen.

 





1 Tag, inhouse-Veranstaltungen

Bei dieser Schulung können Sie innerhalb eines Tages alle wichtigen Schulungen und Unterweisungen für den Betrieb eines öffentlichen Schwimmbades durchführen:

  • Sicherheitsunterweisung gemäß GefStV §14
  • Chlorgasunterweisung gemäß DGUV 107-001
  • Gefahrgüterunterweisung gemäß ADR 1.3
  • Auffrischung der im Bad relevanten Erste-Hilfe-Kenntnisse (ersetzt nicht den Kurs, der alle 2 Jahre fällig wird)
  • Aufsicht und Verkehrssicherung in öffentlichen Bädern gemäß 94.05 Deutsche Gesellschaft für das Badewesen

 

 





2 Tage, inhouse-Veranstaltungen

Theorie:

  • physikalische Eigenschaften des Wassers
  • Trainingslehre & Musikeinsatz
  • Tipps und Tricks für Kurse im Wasser
  • komplette Kursstundenbeispiele

 

Praxis:

  • gelenkschonendes Unterrichten
  • Kursprofile mit & ohne Geräte
  • Positionen und Grundbewegungen
  • S.W.E.A.T. -Formel
  • Progression und Regression

 





2 Tage, inhouse-Veranstaltungen

Theorie:

  • Kursprogramme im Bad einführen
  • Umsatzsteigerung durch neue Kursprofile
  • Tabata Übungen
  • modernes Aquafitness vs. Klassische Wassergymnasti

 

Praxis:

  • fasziales Training im Wasser
  • erweitertes Übungsportfolio
  • stimmschonendes Cueing
  • Faszien-, Dehn- und Mobilisationsübungen

 





Direktanmeldung zum Seminar

Anrede

Vorname

Nachname

Strasse

PLZ

Ort

E-Mail

Telefon

Nachricht

Übernachtung

Ja

Veganer

Ja


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@baedercoach.de widerrufen.(Pflichtfeld) Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerkläung.


jetzt Events entdecken
Instagram
Facebook